Infektionen

IMG_3815Infektionen werden durch Erreger  wie Viren, Bakterien, Pilze, Sporen und Protozoen (Einzeller) verursacht. Je nach Erregerspezies/-art hat die Infektion einen unterschiedlichen Sitz im Körper (z.B. Bronchien, Lunge, Auge usw.), Verlauf, Ausgang der Krankheit sind entscheidend und erfordern dementsprechend eine speziell abgestimmte Therapie.
Wie bei allen anderen Erkrankungen spielen hier nicht nur die aufgezählten Faktoren eine Rolle, sondern besonders der Schweregrad ist zu beachten.

Es gibt Fälle, bei denen man unmöglich auf Antibiotika verzichten kann und sollte; Aber nehmen Sie bei jedem Schnupfen oder Husten sofort Antibiotika?

Hier greifen v.a. ätherische Öle, Kräuter und Enzyme, um die schulmedizinische Behandlung, die z.T. unabkömmlich ist, zu ergänzen oder zu ersetzen.